Abnehmen im Saarland Erfolgsgeschichte

„Seit über 20 Jahren halte ich mein Gewicht. Ich habe mit der Vitalen Ernährung 110 Kilo bzw. 220 Pfund abgenommen. Heute laufe ich mit 64 Jahren noch Marathon.“ – Fr. Müller

 

Erfolgebericht Abnehmen mit vitaler Ernährung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Seit ich endlich schlank bin, geht mir alles viel leichter von der Hand. Ich bin jetzt 35 kg leichter und kann mein Leben wieder richtig genießen.

Eigentlich ist es ein kleines Wunder, denn noch vor gut zwei Jahren war ich gar nicht in der Lage, schmerzfrei zu gehen und jetzt komme ich gerade aus dem Wanderurlaub. Ich sollte ein künstliches Hüftgelenk bekommen, hatte Rheuma, Arthrose und musste Schmerztabletten einnehmen. Doch das ist Vergangenheit. Heute bin ich um 35 kg leichter und ich kann mein Leben wieder richtig genießen. Durch die vitale Ernährung lernte ich Woche für Woche, was es bedeutet, auf gesunde Weise seine Pfunde zu verlieren. Durch die vielen Medikamente lag mein Stoffwechsel brach, auch naschte ich zu viel Schokolade und Eis. Hinzu kam, dass ich als Büroangestellte eine sitzende Tätigkeit ausübe, die Bewegung fehlte und am Abend war ich zu müde für den Sport.  „Ohne Hilfe hätte ich den Absprung nicht geschafft, deshalb ist für mich das wöchentliche Treffen so wichtig“, sagt die 55-Jährige. Allein die Alltagstipps, die ich dort bekomme, sind super. Ein Beispiel wäre die Prise Zimt im Obstsalat oder Tee, die hilft, den Blutzuckerspiegel konstant zu halten und die Verdauung zu unterstützen. Außerdem lernt man, wichtig ist bei jeder Abnahme das Essen. Hungern bringt niemanden auf Dauer weiter. Die Ernährung sollte ausgewogen und nicht zu kohlenhydratlastig sein. Ich habe so viel Ballast abgeworfen, alles ist leichter. Auch die Hausarbeit! Putzen, bügeln, Wäschekörbe tragen geht jetzt wie von selbst.“ – Fr. Jenal

 

Erfolgsbericht abnehmen mit gesunder ernährung saarland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vital bleiben in Bild der Frau

„Ich habe mich einfach im Kopf schlank gesehen“ – Fr. Wilhelmi

 

„Neue Figur und ein ganz neues Leben erwarten mich, Abnehmen ohne Hungern, ohne Abwiegen, durch Ernährungsumstellung. Ich kann es noch gar nicht fassen, dass ich es wirklich geschafft habe. Ich bin jetzt 40 kg leichter und ein ganz anderer Mensch geworden.

Ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich es wirklich geschafft habe, mich so zu verändern. Abnehmen wollte ich eigentlich schon lange, doch das richtige Konzept war nie dabei. Es sollte kein Pulver, keine Kalorien zählen, kein abwiegen sein, denn ich hatte keine Lust, ein einem Jahr wieder alles drauf zu haben.

Nach jeder Diät, die ich machte, war ich hinterher noch dicker als vorher, das war der bekannte Jo-Jo Effekt. Ich wollte nur noch einen letzten Versuch starten, mein Gewicht zu reduzieren. Der Frühling kam, und ich las in einer Zeitung die Anzeige der „Vitalreichen Ernährung:

Gesund Abnehmen durch Ernährungsumstellung.

Mit gemischten Gefühlen ging ich in eine Gruppe in meiner Nähe. Als ich zur Tür herein kam, wurde ich schon ganz freundlich empfangen. So, das wäre geschafft! Der erste Schritt war gemacht. Liebe, nette Leute waren in der Gruppe. Ich erhielt viele gute Tipps und Tricks, wie ich zu Hause am besten zurechtkomme.

Von Woche zu Woche bekam ich wieder neue Energie, diese war vorher fast ganz verloren gegangen durch die vielen negativen Ereignisse im letzten Jahr. Meine Ehe war gescheitert, und ich war alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. Nach einigen Monaten waren schon 20 Kilo weg, mein Selbstbewusstsein steigerte sich täglich mehr. Ich bemerkte sogar einige Male die bewunderten Blicke von Anderen. Es folgten weitere 20 Kilo. Jetzt war ich so motiviert, dass ich mich bei einer Behörde bewarb. Ich hatte über 100 Bewerberinnen als Konkurrenz aber ich wurde ausgesucht! Heute kann ich mit gutem Gewissensagen, dass mir diese gesunde Ernährung dabei geholfen hat, wieder so durchzustarten.“

– Fr. Schmieden

 

„Seit ich auf die innere Uhr meines Körpers höre, purzeln meine Pfunde. Ich verlor durch die „vitale Ernährung“ mit viel neuer Energie und guter Laune meine 20 Kilo. Besonders freue ich mich über die Komplimente von meinem Mann und meinen Freunden.

Ich hatte es satt, mit schlechter Laune und Magenknurren rumzulaufen. Zwei Tage hielt ich es aus, dann ging das große Essen wieder los. So scheiterte eine Diät nach der anderen, und ich wurde jedes Mal dicker.

So fing alles bei mir an. Eine Kollegin, die auch mit sich unzufrieden war, erzählt mir von der Vitalen Ernährung. Ich besuchte mit ihr zusammen die Gruppe. Die Kursleiterin gefiel mir auch auf Anhieb. Der Einstieg fiel uns total leicht, da es für jeden Tag fertige Pläne gab und ein passendes Kochbuch dazu. Wir lernten sehr viel über unseren Körper und eine gesunde Ernährung. Was mir besonders gut gefiel, wie die sogenannte „innere Uhr“ in unserem Körper funktioniert, z.B. wann ist der Körper am ehesten bereit, Nahrung aufzunehmen, wann wird Calcium in die Knochen eingelagert, wann ist die Fettverdauung usw. Ich verlor durch die „vitale Ernährung“ mit viel neuer Energie und guter Laune meine 20 Kilo. Besonders freuen mich die Komplimente. Ich wünsche allen Frauen alles Gute und hoffe auch sie finden hier den Weg zu ihrem Wohlfühlgewicht.“

– Fr. Thenes